6. Juli – Tag des Kusses: Heute schon geküsst?

Ob auf Mund oder Wange, am Internationalen Tag des Kusses – am 6. Juli – wird zum ausgiebigen Küssen aufgerufen. Küssen tut der Seele gut, stärkt das Immunsystem und baut gemeinhin Stress ab! Das wissen wir alle. Aber wissen Sie auch dies? Küssen ist Muskeltraining – mehr als 30 Gesichtsmuskeln sind dabei aktiv und das annähernd 100.000-mal in unserem Leben.

Doch wie so oft gibt es auch beim Küssen eine Kehrseite. Wir, die Zahnärzte am Forum Steglitz, möchten, dass Sie das Küssen bedenkenlos genießen können und geben einige Tipps.

Mundbakterien auf Wanderschaft

Beim Küssen haben Bakterien ein leichtes Spiel. Während Sie genießen, wandern Bakterien von einem Mund in den anderen. Forscher haben herausgefunden, dass bei einem innigen Kuss zirka 80 Millionen Bakterien ausgetauscht werden. Bei guter Mundhygiene und guter Mundflora ist dies kein Problem. Denn längst machen nicht alle Bakterien krank. Ganz im Gegenteil, sie stärken sogar unser Immunsystem.

Tabuthema Mundgeruch

Genuss ist ein inniger Kuss nicht immer, besonders dann, wenn er von schlechtem Atem begleitet wird. Auch wenn kaum jemand gern darüber spricht; schlechter Atem ist für ein Drittel der Deutschen ein peinliches Thema. Mundgeruch wird oftmals durch Bakterien hervorgerufen, die im Mundraum übelriechende Schwefelverbindungen erzeugen. Ein Indiz für einen ernstzunehmenden Infekt im Mund sein.

Sind beim Küssen zum Beispiel die unerwünschten Kariesbakterien oder Parodontitisbakterien unterwegs, kann schnell eine Krankheit übertragen werden. Insbesondere die Parodontitis gilt als Infektionskrankheit, die ansteckend ist. Folgen können Entzündungen des Zahnfleisches, Mundgeruch, Zahnfleischschwund oder sogar Zahnlockerungen sein.

Nicht vergessen: Auch Küsse, die Kindern oder Säuglingen gegeben werden, lassen den Mundbakterien freien Lauf.

Unbeschwert Küssen

Wir, Ihre Zahnärzte am Forum Steglitz, hören Ihnen zu und begleiten Sie zu einer gesunden Mundflora und dauerhaft frischem Atem. Denn Küssen ist doch die schönste Nebensache der Welt!

schlitten

Das Team der Zahnärzte im Schloss sagt Dankeschön für Ihr Vertrauen in unsere Praxis! Wir wünschen all unseren Patienten, Partnern und Freunden von Herzen ein friedvolles Weihnachtsfest und einen wunderbaren Jahreswechsel!