Zahnärzte und Praxisteam im Schloss Berlin Steglitz

Jürgen Hellmer ist Zahnarzt, Implantologe, Parodontologe, Laserzahnmediziner bei den Zahnärzten im Schloss Berlin Steglitz.

Jürgen Hellmer

Zahnarzt, Implantologe, Parodontologe, Laserzahnmediziner

Bereits während seines Zahnmedizin-Studiums an der Humboldt-Universität zu Berlin ließ sich Zahnarzt Jürgen Hellmer auf dem Gebiet der Implantatprothetik zertifizieren. Darüber hinaus absolvierte er an der University of Chiang Mai in Thailand eine medizinische Famulatur.

Nach dem Studium arbeitete Herr Zahnarzt Jürgen Hellmer als wissenschaftlicher Mitarbeiter in der MKG- und Oralchirurgie, Abteilung Implantologie, am Virchow-Klinikum der Charité Berlin. Darüber hinaus arbeitete er an der Entwicklung des weltweit ersten Computernavigationssystems für die orale Implantologie „Robodent®“ mit.

Seit mehr als zehn Jahren ist Herr Jürgen Hellmer als Implantologe tätig und hat bereits mehrere Tausend Zahnimplantate gesetzt und versorgt.

Im Jahr 2005 wurde Herr Jürgen Hellmer Praxispartner in einer großen Gemeinschaftspraxis in Berlin. Seit 2014 arbeitet er in eigener Niederlassung, zunächst in Berlin-Steglitz, bis er im Januar 2018 mit seiner Praxis in das „Das Schloss“ umzog. In der obersten Etage des beliebten Einkaufscenters hat sich Zahnarzt Jürgen Hellmer den Traum von einer modernen Zahnarztpraxis mit viel Platz und Möglichkeiten für Ärzte, Personal und Patienten erfüllt. Der Umzug in die exklusive Location war ein wichtiger Schritt für die Praxiszukunft und der Verdienst jahrelanger erfolgreicher Arbeit von Herrn Jürgen Hellmer und seinem Team. Zu seinen Behandlungsschwerpunkten gehören neben der Implantologie die Parodontologie, die Versorgung mit Zahnersatz und die Laserzahnheilkunde. Spezialität des Implantologen ist die Prothetik von Implantaten. Sein Fokus richtet sich stets auf schöne und gesunde Zähne für seine Patienten.

Herr Jürgen Hellmer ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Implantologie (DGI), der Deutschen Gesellschaft für Zahnärztliche Implantologie (DGZI) sowie der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK).

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Implantologie
  • Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
  • Deutsche Gesellschaft für Zahnärztliche Implantologie e.V.

Triantafyllos Mitsas

Angestellter Zahnarzt

Herr Triantafyllos Mitsas erwarb im Jahre 2004 seinen Abschluss in der Zahnmedizin an der Kapodistrias Universität Athen in Griechenland. Von 2004-2006 arbeitete er zunächst als Zahnarzt in Athen und ging dann nach Berlin.

In den Jahren 2008 bis 2013 arbeitete er in den Kiefergelenksprechstunden an der Charité Zahnklinik und der MKG Klinik am Virchow-Klinikum in Berlin. Von 2013 bis 2018 war er als angestellter Zahnarzt in einer niedergelassenen Praxis tätig.

Herr Triantafyllos Mitsas spricht Deutsch, Englisch, Griechisch.

Herr Triantafyllos Mitsas ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Implantologie (DGI), der Deutschen Gesellschaft für Funktionsdiagnostik und –therapie (DGFDT), der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund-, und Kieferheilkunde (DGZMK).

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Implantologie
  • Deutsche Gesellschaft für Funktionsdiagnostik und –therapie
  • Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

Dr. Luisa Klaus

Angestellte Zahnärztin

Frau Dr. Luisa Klaus erwarb im Jahre 2015 ihren Abschluss in der Zahnmedizin an der Charité Zahnklinik in Berlin und arbeitete zunächst als angestellte Zahnärztin in einer Zahnarztpraxis in Berlin Neukölln. Parallel dazu beendete sie ihre Doktorarbeit in der Nephrologischen Abteilung der Charité, woraufhin ihr im Jahr 2018 die Promotionsurkunde verliehen wurde.

Frau Dr. Klaus spricht Deutsch und Englisch.
Zudem verfügt sie über spanische Grundkenntnisse und nahm 2014 über das Deutsche Rote Kreuz an einer zahnmedizinischen Famulatur in Peru teil, um ehrenamtlich zahnmedizinische Behandlungen in den Städten Huaraz und Cajamarca anzubieten.

Freya Voge

Angestellte Zahnärztin

Frau Voge approbierte 2016 in Freiburg an der Albert-Ludwigs-Universität. Einen Teil der Assistenzzeit absolvierte sie in Kassel, bevor es sie nach Berlin zog und sie diese dort Ende 2018 beendete. Zunächst arbeitete Frau Voge in einer Praxis in Berlin Grunewald.

Seit Juni 2021 ist sie Teil unseres Teams – zeitgleich begann sie das Curriculum „ästhetische Zahnmedizin“ der DGÄZ, um sich diesem Schwerpunkt durch das differenzierte Fortbildungsprogramm zu widmen.

Frau Voge ist für die Behandlung mit unsichtbaren Schienen (Invisalign) zur Zahnbegradigung zertifiziert.

Christoph Alexander

Angestellter Zahnarzt

Herr Christoph Alexander erwarb im Jahre 2015 seinen Abschluss in der Zahnmedizin an der Medizinischen Fakultät Carl-Gustav-Carus in Dresden. Als gebürtiger Berliner zog es ihn nach dem Studium direkt wieder in die Heimat zurück, wo er zunächst in einer kleinen Praxis in Köpenick seine Assistenzzeit beendete. Neben dem Beruf absolvierte er diverse Fortbildungen und Curricula unter anderem im Bereich der Endodontologie und Parodontologie. Sein Tätigkeitsschwerpunkt liegt jedoch in der Prothetik.

Von Februar bis März 2019 arbeitete Herr Alexander ehrenamtlich als Zahnarzt auf Kuba.

Herr Christoph Alexander spricht Deutsch, Englisch, Spanisch und Rumänisch.

Jaqueline Becker arbeitet als zertifizierte Praxismanagerin und Zahnmedizinische Fachangestellte bei den Zahnärzten im Schloss Berlin Steglitz.

Jacqueline Becker

Zertifizierte Praxismanagerin, Zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA)

Andrea Giese

Zahnmedizinische Verwaltungs­assistentin (ZMV) Leitung Verwaltung

Sandra Hönicke arbeitet als Zahnmedizinische Verwaltungsassistentin sowie an der Rezeption bei den Zahnärzten im Schloss Berlin Steglitz.

Sandra Hönicke

Zahnmedizinische Verwaltungs­assistentin (ZMV), Leitung Rezeption, Datenschutzbeauftragte

Melanie arbeitet als Zahnmedizinische Verwaltungsassistentin bei den Zahnärzten im Schloss Berlin Steglitz.

Melanie

Zahnmedizinische Verwaltungs­assistentin (ZMV) (Babypause)

Agnieszka Zieba arbeitet an der Rezeption bei den Zahnärzten im Schloss Berlin Steglitz.

Agnieszka Zieba

Rezeption

Sandra Lipsch

Zahnmedizinische Verwaltungs­assistentin (ZMV)

Charleene Groß

Rezeption (Babypause)

Daniela Ifediora

Aushilfe Rezeption

Nathalia Cardoso Scholz

Zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA)

Fatma Arslan

Zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA)

Konstantina Georgiadou

Zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA)

Melodie Mätsch

Zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA)

Seyda Vinzens

Zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA)

Jessica Kresse

Zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA)

Bengü Babayigit ist Auszubildende bei den Zahnärzten im Schloss Berlin Steglitz.

Bengü Babayigit

Zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA)

Ion Buriac

Zahnmedizinischer Fachangestellter (ZFA)

Nora Alkabir

Zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA)

Nour Kia

Zahnmedizinische Prophylaxeassistentin, Dentalhygienikerin (DH)

Emine Biyiklioglu

Zahnmedizinische Prophylaxeassistentin (Babypause)

Gülay Beier

Zahnmedizinische Prophylaxeassistentin

Jennifer Jiménez

Zahnmedizinische Prophylaxeassistentin

Emel Akca arbeitet als Helferin bei den Zahnärzten im Schloss Berlin Steglitz.

Emel Akca

Helferin

Raiana Bilieva

Auszubildende

Chris Vörös ist Zahntechnikermeister und Laborleiter beim Dentallabor dent-a-pur, dem Labor der Zahnärzte im Schloss Berlin Steglitz.

Chris Vörös

Laborleiter, Zahntechniker­meister (ZTM)

Als Laborleiter bei dent-a-pur brachte Chris Vörös 2014 eine klare Philosophie mit: „Nur Teamwork zwischen Arzt und Techniker auf Augenhöhe, verbunden mit einer absolut am Patienten orientierten Kommunikation – garantieren ästhetischen und nachhaltigen Zahnersatz. Schließlich geht es um eine beim Patienten besonders begehrte Eigenschaft – ein ruhiges, strahlendes und selbstbewusstes Lächeln“, so der gebürtige Eberswalder (*1979).

Schon früh im Berufsleben stand die Weiterbildung des Zahntechnikermeisters klar im Mittelpunkt. Nach seiner Meisterprüfung 2006 „tourte“ er in Österreich und der Schweiz, leitete anschließend in Steglitz eine Zahnklinik mit Schwerpunkt Frontzahnästhetik sowie Implantat- und Vollkeramikrestaurationen. Zwölf Monate in Neuseeland in einem Labor mit hohem ästhetischen Anspruch gipfelten 2009 in der Teilnahme am Scientific Symposium in Sydney.

An alter Wirkungsstätte zurück und im aktiven Austausch mit führenden Zahntechnikern nicht nur in Deutschland reifte die Idee zu einem radikalen Bruch mit der bisherigen Stellung eines Technikers im Prozess des Zahnersatzes. Mit Jürgen Hellmer fand er einen Zahnarzt, der mit dieser Philosophie bisherige Hierarchien neu interpretiert: Medizinische Akribie – gepaart mit höchstem labortechnischen Anspruch – muss spürbaren Mehrwert für den Patienten generieren.

Kilian Lübke

Zahntechniker

Antonio Iavazzo

Zahntechniker

Michael Koscinkiewicz

Zahntechniker