DVT und dreidimensionales Röntgen gehören in der Praxis der Zahnärzte im Schloss Berlin Steglitz zur Praxisausstattung.

Die Zahnärzte im Schloss Steglitz bieten Moderne Zahnmedizin in Berlin

Mithilfe unserer modernen Technik und Verfahrensweisen können wir unseren Patienten eine sanfte und schonende Zahnheilkunde anbieten. So können wir sowohl die Diagnostik als auch die Behandlung wesentlich schonender, risikoärmer und damit auch erfolgreicher gestalten.

3D-Röntgen bei Ihren Zahnärzten im Schloss: Bessere Behandlungsplanung dank perfekter Bildqualität

Eine Patientin erhält eine Diagnose mithilfe des Digitalen Volumentomografen der Zahnärzte im Schloss Berlin Steglitz.

Die Zukunft der dentalen Technologie hat bei den Zahnärzten im Schloss in Berlin bereits begonnen. Mithilfe unseres hochmodernen Digitalen Volumentomografen (DVT) erhalten wir einen detaillierten und dreidimensionalen Einblick in die anatomischen Strukturen im Mund- und Kieferbereich. Dazu sind die Bilder für unsere Patienten wesentlich strahlungsärmer als bei einer normalen Röntgenaufnahme. So bieten wir unseren Patienten gleichzeitig beste Qualität und höchste Sicherheit in unserer Behandlung.

Digitaler Volumentomograf erlaubt besondere Einblicke

Das DVT-Gerät steht für höchste Bildqualität, perfekten Workflow und bietet unserer Praxis genau die Werkzeuge an, die wir für unsere Fachbereiche benötigen. Diese Möglichkeiten sind bei der Vielzahl von Diagnosen von unschätzbarem Wert: So können wir noch genauer Befunde erheben und Ihnen anhand der 3-D-Bilder Ihre Situation und unsere Behandlung noch genauer erklären.

Das sind die Vorteile für unsere Patienten:

  • detailgenaue, kontrastreiche und hochauflösende Aufnahmen
  • extrem niedrige Strahlenbelastung
  • flexibel im Volumen für ein breites Anwendungsspektrum – von der Implantologie bis zur Wurzelbehandlung
  • sichere Positionierung durch Lichtsensoren
  • beruhigendes Licht für angenehme Atmosphäre

Die innovative Aufnahmetechnologie sorgt für die beste Bildqualität beim 2-D- und 3-D-Röntgen – gerade in der Implantologie. So sehen wir die Strukturen der Kieferknochen, das umliegende Gewebe sowie die Nervenkanäle und können die beste Position der Implantate schon im Vorfeld des Eingriffs planen, um dann mit der navigierten Implantologie schonend und minimal-invasiv zu behandeln.

Digitales Röntgen Berlin: Mehr Sicherheit in der Zahnmedizin

Zahnarzt Jürgen Hellmer erläutert einer Patientin eine Röntgenaufnahme aus dem Digitalen Röntgen Berlin in der Praxis der Zahnärzte im Schloss Berlin Steglitz.

Das digitale Röntgen ermöglicht den Blick in das Innere von Zähnen und Kiefer. So können wir Krankheiten, Schäden und Fehlstellungen erkennen und im Idealfall frühzeitig behandeln. Auch bei der Planung und Durchführung von Zahnersatz und orthopädischen Korrekturen kommt die Röntgendiagnostik zum Einsatz.

Digitales Röntgen eignet sich besonders:

  • zur Planung von Implantaten
  • bei der Behandlung von Wurzelerkrankungen
  • zur Erkennung von Zahnfehlstellungen
  • bei der Planung von Zahnersatz
  • bei orthopädischen Korrekturen

Beim digitalen Röntgen wird im Gegensatz zum konventionellen Röntgenfilm eine spezielle digitale Speicherfolie belichtet, was zahlreiche Vorteile gegenüber traditionellen bildgebenden Verfahren mit sich bringt. Digitales Röntgen bei Ihren Zahnärzten im Schloss in Berlin – für uns ein unverzichtbarer Standard der modernen Zahnmedizin.
Da wir die digitalen Bilder sofort gemeinsam am Monitor anschauen können, beziehen wir unsere Patienten in die Behandlungsplanung mit ein. So können wir durch digitales Röntgen in Berlin die Transparenz in unsere Arbeit erhöhen und das Vertrauen unserer Patienten steigern.

Info von Ihren Zahnärzten im Schloss: Das digitale Röntgen reduziert die Strahlenbelastung für unsere Patienten um bis zu 90 Prozent im Vergleich zur herkömmlichen Röntgenmethode. So ist die Strahlenbelastung durch zwei digitale Röntgenbilder beim Zahnarzt vergleichbar mit der Belastung bei einem kurzen innereuropäischen Flug.

Digitale Bilder können wir vergrößern und kontrastreich darstellen – so verbessern wir die Befunderhebung und können Karies und andere Erkrankungen besser diagnostizieren. Wir benötigen keine Chemie, um Bilder zu entwickeln, und leisten so einen wichtigen Beitrag zur Schonung und zum Erhalt einer gesunden Umwelt.

Wir erhalten zudem innerhalb von Sekunden ein digitalisiertes Bild des Zahns, das wir sofort zur Beurteilung des Zahnstatus nutzen und mit Patienten oder Kollegen besprechen können. Die Digitalbilder können zudem einfach und frei von Qualitätsverlusten bei Reproduzierung an Patienten, Mit- oder Nachbehandler weitergegeben werden. So lassen sich umständliche und qualitativ schlechte Kopien bestens vermeiden.

Zudem weisen Bilder beim digitalen Röntgen konventionellen Bildern gegenüber eine höhere Bildqualität auf und visualisieren Zahn- und Knochenstrukturen wesentlich besser. Zusätzlich können sie im Computer sofort nachbearbeitet und Helligkeit und Kontrast einfach justiert werden. Auf diese Weise unterstützen sie eine schnelle und genaue Diagnose.

Intraorale Kamera Berlin: Perspektivwechsel für Ihre Zähne

Mit der intraoralen Kamera Berlin zeigt Zahnarzt Jürgen Hellmer, Zahnärzte im Schloss Berlin Steglitz, einem Patienten seine Mundgesundheit im Großformat.

Mit unserer intraoralen Kamera zeigen wir Ihnen Ihre Mundgesundheit im Kinoformat. Wer seine Zähne und sein Zahnfleisch einmal aus dieser Perspektive betrachtet hat, versteht deutlich besser, worüber wir reden. Und darum geht es uns: Transparenz und Verständnis für unsere Behandlung.

Unterstützend zur herkömmlichen Diagnostik können wir unseren Patienten mit unserer speziellen Kamera auch Karies und Beläge darstellen. Je nach Intensität des Lichts zeichnet sich die Dichte der Bakterienbesiedlung ab. So bietet uns die intraorale Kamera vielfältige Möglichkeiten der Diagnostik, Befundung und Dokumentation.

++ 𝗪𝗶𝗰𝗵𝘁𝗶𝗴𝗲 𝗜𝗻𝗳𝗼𝗿𝗺𝗮𝘁𝗶𝗼𝗻𝗲𝗻 𝘇𝘂 𝗜𝗵𝗿𝗲𝗺 𝗧𝗲𝗿𝗺𝗶𝗻 ++
26.11.2020 09:45 Wichtige Informationen

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

wir sind wie gewohnt zu unseren bekannten Öffnungszeiten für Sie da. Auch sind alle zahnärztlichen Behandlungen sichergestellt und weiterhin möglich.

Grippeähnliche Symptome oder positiver Covid-19-Test? Bitte wenden Sie sich an Schwerpunktpraxen

Achtung: Kommen Sie bitte nicht in die Praxis, wenn Sie auf Covid-19 getestet wurden und Ihr Ergebnis noch nicht vorliegt. Bitte melden Sie sich vorab telefonisch und informieren Sie uns über Ihren aktuellen Gesundheitszustand.

Positiv getestete Patienten und Patienten, die behördlich unter Quarantäne gestellt wurden, finden in akuten Notfällen in Schwerpunktpraxen Hilfe. Auf der Internetseite der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Berlin (KZV) finden Sie eine Auflistung der Berliner Praxen, die Sie in solchen Fällen behandeln: Corona-Notdienst-Praxen in Berlin 

Für alle anderen sind wir wie gewohnt da

Für Patienten ohne Symptome und positiven Befund sind wir bestens vorbereitet: mit genügend Desinfektionsmitteln, Handschuhen und Mundschutz. Unsere Behandlungszimmer bieten eine optimale Hygiene für Ihre Behandlungen.

Bitte halten Sie die Abstandsregeln ein und kommen nur dann in Begleitung, wenn dies unbedingt nötig ist. Eine Maskenpflicht besteht nicht.

Passen Sie gut auf sich auf

Ihr Team der Zahnärzte im Schloss


Hinweis zu Corona Schliessen