Prophylaxe – der Trainingsplan für Ihre Mundgesundheit aus Berlin Steglitz

Die Prophylaxe beziehen bei den Zahnärzten im Schloss Berlin Steglitz sorgt für gesunde Zähne bei einer Patientin.

Prophylaxe – der Trainingsplan für Ihre Mundgesundheit aus Berlin Steglitz

Eine optimale Mundgesundheit beeinflusst den allgemeinen Gesundheitszustand – so der aktuelle Stand der Wissenschaft. Chronische bakterielle Entzündungen wie Parodontitis können zu Zahnverlust führen und erhöhen die Risiken für Diabetes, Herzinfarkt und Schlaganfall. Deshalb möchten wir mit unseren individuellen Prophylaxekonzepten Ihre Gesundheit erhalten und zu einem gesunden uns strahlenden Lächeln verhelfen.

Zahn-Prophylaxe in Berlin

Die Prophylaxe ist eine vorbeugende Maßnahme und beinhaltet die regelmäßige Kontrolle und Behandlung in der Zahnarztpraxis, Zahnpflege und Hygiene zu Hause sowie eine zahngesunde Ernährung.

Das Konzept der Individualprophylaxe ermittelt die Risiken für Krankheiten wie Karies und Parodontitis für jeden einzelnen Patienten. Unsere ausgebildeten Prophylaxeassistentinnen erheben Befunde nach definierten medizinischen Standards. So können wir die anschließenden Maßnahmen exakt auf die jeweilige Situation unserer Patienten anpassen.

Professionelle Zahnreinigung (PZR) in Berlin Steglitz

In der angenehmen Atmosphäre der Praxis der Zahnärzte im Schloss Berlin Steglitz wartet es sich gut auf die Prophylaxe.

Ein zentraler Teil unserer Prophylaxe ist die PZR, die Professionelle Zahnreinigung. Hier werden schädliche bakterielle Beläge – die sogenannte Plaque – auch dort entfernt, wo Zahnbürste und Zahnseide nicht hinkommen. So können die Risiken für Krankheiten wie Karies – aber vor allem die Parodontitis, die chronische Entzündung des Zahnhalteapparats – minimiert werden.

Mindestens zweimal im Jahr werden festsitzende Beläge von einer Prophylaxefachkraft manuell, mit Ultraschall oder mit Pulverstrahlgeräten entfernt. Die Zahnflächen werden poliert und die Zähne im Anschluss mit fluoridhaltigem Lack oder Gel gestärkt. Zur PZR gehört ebenfalls die Reinigung der Zahnzwischenräume und der Zunge, auf der sich Bakterien gern aufhalten und vermehren.

Zahnbelag entfernen: Gründe für eine Professionelle Zahnreinigung

Unabhängig von der Mundhygiene bilden sich in unserem Mundraum Ablagerungen auf den Zähnen, die man auch als Plaque (Zahnbelag) bezeichnet. Diese Plaque besteht aus Bakterien, die zu Zahnschäden wie Karies oder Entzündungen des Zahnfleischs führen können. Oft kommen auch Patienten mit Parodontitis in unsere Praxis nach Berlin. Der Grund: Selbst mit bester Mundhygiene ist es aufgrund der Zahnstellung bei vielen Menschen nicht möglich, alle Zwischenräume richtig zu säubern. Diese Stellen können nur durch eine Professionelle Zahnreinigung bei Ihrem Zahnarzt wirklich gereinigt werden.

Auch Implantate benötigen spezielle Pflege beziehungsweise vorbildliche Hygiene zur Vermeidung von Periimplantitis. So verringern Sie das Risiko für Karies oder Parodontitis mit professioneller Zahnpflege bei Ihrem Arzt.

Der erste Schritt für schöne Zähne: Ursachen für Zahnverfärbungen entfernen

Es gibt ebenso viele Ursachen wie Behandlungsmöglichkeiten bei verfärbten Zähnen. Für eine Professionelle Zahnreinigung ist es daher notwendig, die genauen Gründe für die Verfärbung auszumachen. Unter Umständen reicht eine einfache Zahnreinigung nicht aus. Oft sind es Beschädigungen des äußeren Zahnschmelzes, die das darunterliegende gelbliche Dentin zum Vorschein bringen.

Eine andere Möglichkeit ist das Eindringen von Farbstoffen in den Zahn, die in verschiedenen Lebensmitteln erhalten sind, so etwa in Rotwein, Kaffee oder einigen Teesorten. In all diesen Fällen wird eine Professionelle Zahnreinigung allein nicht zum gewünschten Resultat führen. Meist sind es aber doch zuallererst Beläge, die unseren Zähnen den Glanz rauben.

In unserer Praxis in Berlin untersuchen wir Ihre Zähne vorab daher eingehend auf die Ursachen der Verfärbung. Sind diese ausfindig gemacht, besprechen wir mit Ihnen die möglichen Therapien und etwaige Behandlungsalternativen. In der Regel ist der erste Schritt zu einem schönen Lächeln ohnehin eine Professionelle Zahnreinigung, denn auch vor vielen anderen Behandlungen müssen die Zähne erst einmal professionell gereinigt werden.

Kosten für eine Professionelle Zahnreinigung in Berlin

Eine Zahnärztin der Zahnärzte im Schloss in Berlin Steglitz informiert eine Patientin über die anfallenden Kosten der professionellen Zahnreinigung.

Die Kosten für eine Professionelle Zahnreinigung variieren je nach Praxis und Aufwand zum Teil erheblich. In unserer Praxis in Berlin informieren wir unsere Patienten ausführlich und schlüsseln Ihnen die anfallenden Kosten transparent auf. Außerdem beraten wir Sie vor der Behandlung auch bezüglich möglicher Krankenkassenzuschüsse. Private Krankenversicherungen übernehmen in der Regel die Kosten einer Professionellen Zahnreinigung. Patienten, die gesetzlich krankenversichert sind, müssen die Kosten allerdings häufig selbst tragen.

Einige Zusatzversicherungen übernehmen die Kosten für eine Professionelle Zahnreinigung teilweise oder sogar ganz. Da wir mit einigen Krankenversicherungen kooperieren, übernehmen diese einmal jährlich die Kosten für eine Professionelle Zahnreinigung in unserer Praxis.

Kinderprophylaxe: Zahngesund von Kindesbeinen an

Eine Mitarbeiterin der Praxis Zahnärzte im Schloss in Berlin Steglitz erklärt einem kleinen Mädchen, wie es von Kindesbeinen an zahngesund bleiben kann.

Gerade um unsere jüngsten Patienten möchten wir uns gemeinsam mit den Eltern besonders kümmern. In unserer Kinderprophylaxe achten wir auf einen kindgerechten und harmonischen Umgang mit den kleinen Patienten.

Neben der Reinigung, Fluoridierung und der Fissurenversiegelung möchten wir vor allem für ein zahngesundes Verhalten im Alltag sorgen. Daher lernen die Kinder zusammen mit ihren Eltern die richtige Putztechnik und erfahren einiges über zahngesunde Lebensmittel. Wir beraten Sie gern.

Prophylaxe für Schwangere – rechtzeitig vorsorgen

In der Schwangerschaft schützen wir die Zahngesundheit der werdenden Mutter und des Kindes mit unserer umfassenden Prophylaxe. Der alte Spruch „Jedes Kind kostet einen Zahn“ ist zum Glück längst überholt – im Gegenteil: Heute wissen wir, dass eine zahnärztliche Betreuung gerade in der Schwangerschaft besonders wichtig ist, um schädliche Keime im Mundraum zu minimieren.

Karies auslösende Keime finden sich auf Zahnbelägen, in schwer zu putzenden Stellen oder auch unter Füllungen. Wir untersuchen alle Risikobereiche und behandeln, falls vorhanden, kariöse Stellen. So vermeiden wir Zahnschmerzen in der Schwangerschaft und verringern zudem die Infektionsgefahr des Kindes mit Karies auslösenden Bakterien.

Weiterhin können Bakterien auch zu Erkrankungen des Zahnfleischs und des Zahnhalteapparats führen. Denn durch die Hormonumstellung in der Schwangerschaft ist das Zahnfleisch besonders empfindlich. Werdende Mütter bemerken dies oft an häufigem Zahnfleischbluten (Schwangerschaftsgingivitis). Keime können jetzt besonders leicht in die Blutbahn gelangen. Das geschwächte Zahnfleisch bietet eine ideale Grundlage für Bakterien und Erkrankungen des Zahnbetts, etwa wie die Parodontitis. Da Parodontitis im Verdacht steht, das Risiko für eine Frühgeburt mit zu geringem Geburtsgewicht zu erhöhen, ist eine Vorsorge besonders wichtig.

Häufiges Erbrechen in der Schwangerschaft kann zu einer Demineralisierung des Zahnschmelzes führen. Dem lässt sich mit einer gewissenhaften Mundpflege und die Professionelle Zahnreinigung jedoch entgegenwirken.

Auch die Ernährung sollte in der Schwangerschaft unter die Lupe genommen werden. Für das Wachstum und eine optimale Knochenentwicklung benötigt das ungeborene Kind viel Kalzium. Dafür muss die Mutter mit der Nahrung sorgen. Ernährt sie sich in dieser Zeit kalziumarm, riskiert sie schwache Knochen und weiche Zähne.

Unser Tipp für schwangere Patientinnen:

Nehmen Sie an unserem umfangreichen Vorsorgeprogramm teil und schützen Sie durch engmaschige Vorsorgeuntersuchungen und die Professionelle Zahnreinigung Ihre Zahngesundheit und die Gesundheit Ihres Kindes.

Prophylaxe für Sportler

Wer viel Sport treibt, möchte damit oft seiner Gesundheit etwas Gutes tun. Doch was viele nicht wissen: Manche Sportarten tun den Zähnen gar nicht gut.

Dabei muss man nicht einmal Profisportler sein: Bereits Stürze mit dem Mountainbike oder beim Inlineskaten führen häufig zu Verletzungen an Zähnen und Kiefer. Meist sind die oberen Schneidezähne betroffen. Professionelle Eishockeyspieler verlieren im Lauf ihrer Karriere ohne Mundschutz zwei bis drei Zähne. Ein guter Mundschutz kann das Risiko für Zahnschäden deutlich verringern und zudem Kiefer- und Kiefergelenkbrüche vermeiden.

Doch auch, wenn es nicht rasant zugeht, können die Zähne leiden, zum Beispiel im Fitnessstudio: Kraftsportler pressen häufig die Zähne so fest zusammen, dass ein bis zu zehnmal höherer Kaudruck entsteht. Gut für den Bizeps, schlecht für die Zahngesundheit: Die häufige Überbelastung des Zahnhalteapparats führt zu entzündetem Zahnfleisch und Zahnfleischrückgang. Spezielle, vom Zahnarzt angefertigte Zahnschienen vermindern den Druck und schonen die Zähne.

Besonders aufpassen sollten sportliche Menschen bei Entzündungen an den Zahnwurzeln: Durch die Entzündung können die Bakterien in die Blutbahn gelangen und von dort aus in andere Organe gelangen. Dies kann beispielsweise zu Erkrankungen von Herz, Lunge oder anderen Organen führen. Sport fördert die Durchblutung – und damit auch steigt auch die Beförderung der Bakterien in den Organismus schneller an. Vor allem das Risiko zur Keimverschleppung zum Herzen ist bei Zahnerkrankungen besonders groß. Deshalb ist die regelmäßige Prophylaxe beim Zahnarzt wichtig.

Prophylaxe für Diabetiker

Diabetiker kämpfen oft mit hohen Blutzuckerwerten. Diese machen besonders anfällig für Parodontitis. Mit unserer Zahnprophylaxe können wir dem erfolgreich entgegenwirken.

Die Entzündungen im Mund bewirken eine erhöhte Insulinresistenz der Zellen. Dies verschlechtert den Blutzuckerwert.
Auch kann eine Parodontitis Folgeerkrankungen von Diabetes wie Herzinfarkt oder Schlaganfall begünstigen.

Übrigens: Wer gleichzeitig an Diabetes und Bluthochdruck leidet, hat ein deutlich höheres Risiko, einen Schlaganfall zu erleiden.

Mit einer regelmäßigen Prophylaxe, einer Professionellen Zahnreinigung und konsequenter häuslicher Mundhygiene lassen sich Entzündungen im Mund und ihre Folgen vorbeugen und Gesundheitsrisiken vermeiden.

Prophylaxe-Wissen: Jürgen Hellmer antwortet

Eine Mitarbeiterin der Praxis Zahnärzte im Schloss in Berlin Steglitz erklärt einer Patientin, wie Prophylaxe funktioniert.

Warum ist eine regelmäßige Prophylaxe wichtig?

Mit einer regelmäßigen Prophylaxe beugen wir Zahnschäden und Erkrankungen des Zahnfleischs und des Zahnhalteapparats vor. Dazu gehören vor allem Karies und Parodontitis. Mit guter Mundhygiene und regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen beim Zahnarzt lassen sich diese Erkrankungen vermeiden beziehungsweise deren Fortschreiten verhindern. Neben der Bewahrung unserer Mundgesundheit schützen wir uns zusätzlich vor ernsthaften Folgeerkrankungen wie Herzinfarkt, Diabetes oder Schlaganfall – Krankheiten, die durch eine Parodontitis begünstigt werden.

Was umfasst die Prophylaxe beim Zahnarzt?

Wir möchten mit unserer zahnmedizinischen Prophylaxe, auch Individualprophylaxe genannt, verhindern, dass Erkrankungen von Zähnen, Zahnfleisch und des Zahnhalteapparats entstehen oder sich verschlimmern.

Wir begleiten Sie mit unserer Prophylaxe von Kindesbeinen an bis ins hohe Alter. Ja nach Alter erstellen wir Ihr persönliches Prophylaxeprogramm. Dieses umfasst

  • einen intraoralen Befund
  • die Erhebung des Zahnstatus
  • einen Speicheltest zur Bestimmung Ihres individuellen Kariesrisikos
  • die Professionelle Zahnreinigung mit Fluoridierung
  • die Versiegelung von Zahnoberflächen
  • Instruktionen zur optimalen Mundhygiene und zur zahngesunden Ernährung.

Mit einem individuellen Prophylaxeprogramm erhalten Sie Ihre Zähne dauerhaft gesund. Und Sie schenken auch Zahnersatz, Zahnimplantaten und Restaurationen ein deutlich längeres Leben.

Was ist eine Professionelle Zahnreinigung?

Auch bei der gründlichsten Zahnpflege gibt es Stellen an den Zähnen, die man mit der Zahnbürste nur schlecht oder gar nicht erreicht. Deshalb unterstützen wir die häusliche Mundpflege mit einer Professionellen Zahnreinigung. Sie wird von speziell geschultem Fachpersonal durchgeführt und umfasst

  • Entfernung von harten und weichen Belägen
  • Politur der Zähne
  • Fluoridierung
  • Beratung zur täglichen Zahn- und Mundhygiene.

Mit speziellen Hand- oder Ultraschallgeräten werden die Beläge von den Zähnen entfernt. Das gilt auch für Verfärbungen, die durch Rotwein, Kaffee, Tee oder Rauchen entstanden sind. Die Glättung der Zähne bewirkt, dass sich Bakterien auf den Zahnoberflächen nicht mehr so leicht ansiedeln können. Der Auftrag mit fluoridhaltigem Gel oder Lack stärkt den Zahnschmelz und macht ihn widerstandsfähiger gegen neue Säureattacken.

In der Regel sollte eine PZR ein- bis zweimal im Jahr durchgeführt werden. Bei Menschen mit hohem Parodontitisrisiko können aber auch kürzere Abstände nötig sein. Wie oft eine PZR nötig ist, hängt vom individuellen Gesundheitszustand ab. Ihr Zahnarzt berät Sie gern.

Wie entsteht eigentlich Karies?

Die Hauptursache für Karies ist bakterieller Belag (Plaque). Einige Bakterien wandeln Zucker und kohlenhydrathaltige Speisereste sowie stärkehaltige Lebensmittel in aggressive Säuren um. Diese Säure greift den Zahnschmelz an, entzieht ihm Mineralien und weicht ihn auf, bis er sich auflöst. Die Zahnschäden setzen sich im Inneren des Zahns fort bis ins Zahnbein (Dentin) und Zahnmark.

Auch Zahnfleischentzündungen (Gingivitis) werden durch Bakterien verursacht und sich können unbehandelt zur Entzündung des Zahnhalteapparats (Parodontitis) ausweiten. Wird die Entzündung nicht behandelt, schreitet sie immer weiter fort und sorgt für tiefe Zahnfleischtaschen. Der Knochen und das umliegende Gewebe gehen zurück und enden in Zahnlockerung und Zahnverlust.

schlitten

Das Team der Zahnärzte im Schloss sagt Dankeschön für Ihr Vertrauen in unsere Praxis! Wir wünschen all unseren Patienten, Partnern und Freunden von Herzen ein friedvolles Weihnachtsfest und einen wunderbaren Jahreswechsel!