Ihr Zahnarzt in Berlin klärt auf: Das sollten Sie über Implantate wissen!

In unserer Praxis in Berlin Steglitz haben wir uns auf die Implantologie spezialisiert. Wir konnten schon vielen Menschen mit sicherem Zahnersatz auf künstlichen Zahnwurzeln zu einem neuen genussvolleren Leben verhelfen. Aus unserer jahrelangen Erfahrung wissen wir, dass viele Patienten sich vor der Entscheidung für ein Implantat die gleichen Fragen stellen. Deshalb möchten wir heute die Gelegenheit nutzen und Ihnen diese Fragen beantworten.

Richtig informiert: Wissenswertes über Zahnimplantate

Wie lange hält ein Implantat?

Ein Zahnimplantat kann Ihnen im besten Fall ein ganzes Leben als Basis für sicheren Zahnersatz dienen. Die künstliche Zahnwurzel ist nahezu unvergänglich. Wichtig ist, dass der Kieferknochen dem Implantat genügend Halt bietet. Rauchen, eine Hormonumstellung oder bakterielle Entzündungen sorgen für einen Knochenabbau und sind damit auch Gefahren für Ihr Implantat. Aus diesem Grund legen wir in unserer Praxis großen Wert auf eine umfangreiche Implantat-Prophylaxe. Mit einer regelmäßigen Professionellen Zahn- und Implantatreinigung (PZIR) entfernen wir schädliche Bakterien, die für Entzündungen sorgen können, und schaffen so eine gesunde Basis für ein langes Implantat-Leben.

Ist mein Kieferknochen ausreichend?

Diese Frage können wir nur nach einer genauen Untersuchung zuverlässig beantworten. Tatsächlich ist es aber so, dass der Zustand des Kieferknochens die entscheidende Rolle bei der Implantation spielt. Durch Krankheiten wie Parodontitis, zu langes Tragen einer Vollprothese oder Zahnlosigkeit kann sich der Knochen im Kiefer zurückgebildet haben. Damit das Implantat genügend Halt findet, muss vor dem Eingriff Knochen aufgebaut werden.

Was kosten Implantate?

Bei der Planung eines Implantats müssen viele Dinge berücksichtigt werden: Der Gesundheitszustand des Patienten, das Material, die Notwendigkeit eines Knochenaufbaus usw. Aus diesem Grund ist es uns nicht möglich, Ihnen bereits vor der Untersuchung eine Summe zu nennen. Uns ist aber natürlich bewusst, dass für Sie die finanzielle Frage eine große Rolle spielt. Wir bieten Ihnen deshalb die Möglichkeit, sich in unserer Praxis zu den Kosten einer Implantation umfassend beraten zu lassen. Machen Sie doch gleich einen Termin: 030 79 70 13 37.

Ist das Implantieren schmerzhaft?

Sie brauchen keine Angst vor dem Eingriff zu haben! Wir haben jahrelange Erfahrung mit Implantaten und können die unangenehmen Begleiterscheinungen während der Implantation und danach auf ein Minimum reduzieren.

Wie lange kann ich nach Zahnverlust mit einem Implantat warten?

Wenn Sie einen Zahn verloren haben, bildet sich an dieser Stelle in den nächsten Monaten der Knochen zurück. Deshalb sollten Sie die Zahnlücke nach Möglichkeit schnell schließen, um einem Knochenschwund vorzubeugen. Warten Sie zu lange, können zusätzliche Maßnahmen zum Knochenaufbau nötig werden.

Sind noch Fragen offen geblieben? Wir helfen Ihnen gerne in unserer Praxis weiter! Sprechen Sie uns doch einfach an. Wir geben Ihnen gerne zusätzliche Informationen.

++ 𝗪𝗶𝗰𝗵𝘁𝗶𝗴𝗲 𝗜𝗻𝗳𝗼𝗿𝗺𝗮𝘁𝗶𝗼𝗻𝗲𝗻 𝘇𝘂 𝗜𝗵𝗿𝗲𝗺 𝗧𝗲𝗿𝗺𝗶𝗻 ++
15.07.2020 09:45 Wichtige Informationen

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

wir sind wie gewohnt zu unseren bekannten Öffnungszeiten für Sie da. Auch sind alle zahnärztlichen Behandlungen sichergestellt und weiterhin möglich.

Achtung: Bitte melden Sie sich vorab telefonisch an und sagen Sie uns Bescheid, wenn Sie an grippeähnlichen Symptomen leiden.

Auf Ihren Besuch sind wir bestens vorbereitet: mit genügend Desinfektionsmitteln, Handschuhen und Mundschutz. Unsere Behandlungszimmer bieten eine optimale Hygiene für Ihre Behandlungen.

Bitte halten Sie die Abstandsregeln ein und kommen nur dann in Begleitung, wenn dies unbedingt nötig ist. Eine Maskenpflicht besteht nicht.

Passen Sie gut auf sich auf

Ihr Team der Zahnärzte im Schloss


Hinweis zu Corona Schliessen