Schulkinder – Gesund essen und trinken!

Am Samstag ist es wieder soweit: Für viele Kinder in Berlin beginnt der „Ernst des Lebens“! Die kleinen ABC-Schützen sind leicht zu erkennen – an übergroßen Schulranzen, aufgeregten Eltern und den bunten Schultüten. Wie in jedem Jahr stehen die Eltern vor der Frage: Was kommt rein, in die Schultüte? Schließlich sollen die Kids Spaß haben und die Zähne auch! Die Zahnärzte am Forum Steglitz helfen gerne, denn eine gesunde Ernährung ist wichtig – nicht nur zum Schulstart!

Zahngesund durchs Leben, die Ernährung gehört dazu

Die Kinderzahnheilkunde spielt in unserer Praxis eine große Rolle. Neben den regelmäßigen Kontrollterminen und einer kindgerechten Prophylaxe, informieren wir die Familien in Berlin auch zum Thema gesunde Ernährung. Hier stehen natürlich die Zähne im Mittelpunkt! Niemand muss auf Süßigkeiten und Naschereien verzichten, wenn ein paar Spielregeln beachtet werden. So kann die Schultüte zum Beispiel mit folgenden Leckereien gefüllt werden:

  • Vollkornkekse ohne Zucker
  • kleine Tütchen mit Studentenfutter
  • knackiges Obst und Gemüse (Äpfel und Möhrchen)

Wo „zuckerfrei“ drauf steht, kann Zucker drin sein

Zucker ernährt die Bakterien in unserem Mund, die letztlich auch für Karieslöcher verantwortlich sind. Dennoch wollen wir den Kleinen das Naschen nicht verbieten und Eltern sollten auf Produkte mit möglichst wenig Zucker achten. Aber aufgepasst: Auf vielen Lebensmitteln steht „ohne Zusatz von Haushaltszucker (Saccharose)“! Es können also andere Zuckerarten – zum Beispiel Fruchtzucker – in „zuckerfreien“ Lebensmitteln enthalten sein. Also greift lieber zu zuckerfreien Kaugummis und zahnfreundliche Süßigkeiten, die Ihr am weiß-roten „Zahnmännchen“ erkennt.

Ernährungs-Tipps für kleine und große Patienten

Wer sich an ein paar grundlegende Regeln und Verhaltensweisen hält, der kann sich und seinen Zähnen auch mal etwas Süßes gönnen. Hier einige Tipps:

  • Saure Getränke wie Limo, Cola und Fruchtsäfte möglichst schnell trinken, damit die Säuren nicht zu lange im Mund bleiben!
  • Nach sauren Lebensmitteln Wasser trinken und mit dem Zähneputzen eine Stunde warten (das schont den Zahnschmelz, der durch die Säuren angelöst wird)!
  • Wenn Orangensaft Kalzium enthält, ist die schädigende Wirkung der Säure aufgehoben!
  • Stilles Wasser löscht den Durst, reinigt den Mundraum und schmeckt den Zähnen!
  • Lieber eine größere Portion Süßigkeiten am Tag, statt häufiges Naschen und Bakterien füttern zwischendurch!
  • Vollkornbrot und Rohkost müssen gut gekaut werden, das regt den Speichelfluss an – unsere eigene Zahnwaschanlage
  • Fluoride in Zahnpasta, Speisesalz und in anderen Lebensmitteln schützen den Zahnschmelz!
  • Milchprodukte enthalten viel Kalzium – auch das stärkt den Zahnschmelz!

Gesundheit aus der Zahnarztpraxis

Die Zahnärzte am Forum Steglitz beraten Sie und Ihre Familien gerne zur (zahn)gesunden Ernährung. Gesunde Zähne fangen aber zu Hause an und das weit vor dem ersten Schultag. Zum Thema „Zähne putzen“ haben wir auf der Internetplattform „proDente e. V.“ ein zweisprachiges Kinderbuch gefunden. In Deutsch und in Türkisch werden bereits die Kindergartenkinder zur regelmäßigen Zahnpflege motiviert!
Hier gibt es das Buch zum Download ✔︎

Wir wünschen euch eine tolle Schulzeit und ein Leben lang gesunde Zähne! / Size cok güzel bir okul dönemi diliyoruz ve ömür boyu sağlıklı disler

Eure Zahnärzte am Forum Steglitz / Forum steglitzdeki dis hekimleriniz

ps: Auf türkisch heißt unser Artikel übrigens: „Okul çocuklari – Saglikli beslenin ve için“

schlitten

Das Team der Zahnärzte im Schloss sagt Dankeschön für Ihr Vertrauen in unsere Praxis! Wir wünschen all unseren Patienten, Partnern und Freunden von Herzen ein friedvolles Weihnachtsfest und einen wunderbaren Jahreswechsel!