Urlaubsplanung mit den Zahnärzten am Forum Steglitz: Zahngesund in den Urlaub

Baden, Schnorcheln, Tauchen, Segeln, Wandern oder Skifahren – Urlaubszeit ist die schönste Zeit. Damit das so bleibt und es vor allem bei einem mehrwöchigen Auslandsurlaub keine bösen Überraschungen gibt, werden notwendige Arzt- und Zahnarzttermine nicht aufgeschoben.

Kariesbakterien haben das große Talent, im Verborgenen zu agieren. Ein kleines Loch, eine unbehandelte Wurzelentzündung oder eine lose Zahnfüllung können auf Reisen zu einem großen Problem werden. Nicht selten haben Zahnschmerzen einen Urlaub ins Wasser fallen lassen. Deshalb sollte auch ohne Beschwerden etwa zwei bis drei Wochen vor Reiseantritt ein Besuch bei Ihren Zahnärzten am Zahnforum Steglitz stattfinden. Unsere Zahnmediziner führen notwendige Behandlungen durch, kontrollieren vorhandene Zahnfüllungen und geben wichtige Tipps für die Mundgesundheit und Hygiene im Zielgebiet.

Zahnprobleme im Urlaub können nicht nur ziemlich teuer, sondern auch unangenehm werden. Nicht jedes Urlaubsland ist in der Zahnmedizin so fortschrittlich wie Deutschland. Bei einer Flugreise und/oder einem Tauchurlaub sind gesunde Zähne und intakte Füllungen besonders wichtig, um Beschädigungen und Schmerzen durch Druckschwankungen zu vermeiden. Vorsicht auch bei Individualreisen und Backpacker-Urlauben in Osteuropa, Asien, Afrika und Südamerika! In ländlichen Gebieten außerhalb der EU gilt das Ziehen eines schmerzenden Zahnes bereits als Behandlungserfolg. Sprachbarrieren sind Grund genug, dem Besuch bei einem einheimischen Zahnarzt vorzubeugen. Schließlich möchten Sie und eventuell mitreisende Kinder die bleibenden Zähne noch eine Weile behalten.

Innerhalb der Europäischen Union benötigen Sie keinen Auslandskrankenschein. Diesen Part übernimmt die European Health Insurance Card (EHIC), die in Deutschland gesetzlich vorgeschriebene Europäische Krankenversicherungskarte. Mit der EHIC sind alle medizinischen Notfallbehandlungen innerhalb der EU und einiger weiterer Vertragsländer abgesichert und werden erstattet. Der abgedeckte Bereich gilt auch für die notwendige Versorgung bei chronischen Erkrankungen wie Diabetes. Ihre Zahnärzte am Forum Steglitz beraten Sie bei spezifischen Fragen zu medizinischen und zahnmedizinischen Behandlungen im Ausland bei Ihrem nächsten Kontrollbesuch gern ausführlich.

Zusätzlich haben wir Ihnen eine Urlaubs-Checkliste zusammengestellt. Folgende Zahnpflege- und Notfall-Utensilien gehören ins Reisegepäck:

  • Zahnbürste und Ersatzzahnbürste
  • Zahnpasta und Zahnspülung
  • Zahnseide oder Zahnzwischenraumbürstchen
  • Pflegemittel für herausnehmbaren Zahnersatz
  • Zahnrettungsbox (insbesondere bei Urlaub mit Kindern)
  • geeignete Schmerzmittel zur Überbrückung
  • Versicherungskarte (EHIC) und Auslandskrankenversicherung für Nicht-EU-Länder
  • Sprachführer

Trotz Vorsorge Zahnschmerzen im Urlaub?

Wer in den Ferien trotz aller Vorsorge von Zahnschmerzen geplagt wird, sollte folgende Hinweise beherzigen:

  • Wärme und zu viel Sonne meiden, Saunaverzicht auch im Skiurlaub
  • große körperliche Anstrengungen vermeiden, Tauchen ist tabu
  • zum Spülen und Gurgeln kein Leitungswasser benutzen
  • Kühlende Umschläge bewirken kurzfristige Schmerzlinderung
  • Tabak, Alkohol und Koffein meiden bzw. den Genuss einschränken
  • bei einer unabwendbaren Zahnbehandlung im Ausland städtische Praxen bevorzugen
  • eine vorgeschlagene Extraktion als Notfallbehandlung ablehnen
  • Schmerzbehandlung hat Vorrang (siehe Checkliste)
  • nach dem Urlaub sofort zum Zahnarzt Ihres Vertrauens

Bei einem Zahnunfall mit ausgeschlagenen oder abgebrochenen Zähnen lässt sich eine Notversorgung auch im Urlaub nicht verhindern. Doch einfache Zahnschmerzen sind vermeidbar. Deshalb statten Sie unserer Praxis vor Urlaubsantritt einen Kontrollbesuch ab, damit wir einen Blick auf Ihre Zahn- und Mundgesundheit werfen können. Minimieren Sie die Wahrscheinlichkeit, dass Sie im Urlaub Zeit, Geld und Nerven für die Notbehandlung bei einem fremden Zahnarzt opfern. Holen Sie sich jetzt einen Termin in unserer Praxis am Forum Steglitz und verweisen Sie für kurzfristige Termine am Telefon auf den bevorstehenden Urlaub. Wir bereiten Sie und Ihre Zähne bestens auf Ihren geplanten Urlaub vor – damit Sie erholt und mit einem strahlenden Lächeln zurückkehren.

schlitten

Das Team der Zahnärzte im Schloss sagt Dankeschön für Ihr Vertrauen in unsere Praxis! Wir wünschen all unseren Patienten, Partnern und Freunden von Herzen ein friedvolles Weihnachtsfest und einen wunderbaren Jahreswechsel!