Wir röntgen in 3D: Weil es sicherer und präziser ist!

Für eine sichere und genaue Diagnose setzen Ihre Zahnärzte am Forum Steglitz auf 3D-Aufnahmen. Mit der digitalen Volumentomographie (DVT) können wir einzelne Bereiche des Mundraums gezielt abbilden und in hervorragender Bildqualität darstellen. Für Sie als Patient hat das viele Vorteile. Zum Beispiel können wir dadurch eine Implantation noch genauer und sicherer planen. Erfahren Sie im Folgenden mehr über die Möglichkeiten der Digitalen Volumentomographie für Ihre Behandlung.

Was ist die DVT?

Die Digitale Volumentomographie ist ein modernes dreidimensionales Röntgenverfahren. In unserer Praxis in Berlin können wir dank der hochauflösenden Aufnahmen genau sehen, wo Nervenfasern entlanglaufen und wie der Zustand von Knochen und Zähnen im Kiefer ist. So ist es uns möglich, die Behandlung noch präziser zu planen.

Wo kommt die DVT zum Einsatz?

Wir nutzen die Digitale Volumentomographie zum Beispiel bei der sogenannten Navigierten Implantologie. Dank der hochauflösenden Aufnahmen können wir schon vor dem Eingriff die genaue Position der Implantate im Kiefer bestimmen. Für die Implantation fertigen wir eine OP-Schablone an, um das Implantat exakt an der zuvor am Computer geplanten Stelle im Kieferknochen zu fixieren. Die Behandlung ist für unsere Patienten schonender und beschleunigt außerdem die Einheilung der Implantate.

Wie hoch ist die Strahlenbelastung?

Die Sicherheit unserer Patienten steht bei unserer Behandlung immer im Vordergrund. Im Vergleich zu einer herkömmlichen Computertomographie ist die Strahlenbelastung bei einer DVT-Aufnahme um bis zu 85% reduziert.

Wie läuft eine DVT-Behandlung ab?

Wenn Sie zu Ihrem vereinbarten Termin in unsere Praxis kommen, erwarten unsere Spezialisten für die Digitale Volumentomographie Sie bereits. Die DVT-Aufnahmen selber dauern nur wenige Minuten, so dass wir mit Ihnen die Ergebnisse anschließend ohne Zeitdruck besprechen können.

Welche Vorteile bietet DVT für Patienten?

  • Die Aufnahmezeit beträgt nur wenige Sekunden
  • Geringere Strahlenbelastung
  • Die Behandlung wird besser planbar und dadurch sicherer
  • Höchstmögliche Präzision durch detaillierte Aufnahmen
  • Der Patient muss sich in keine Röhre legen

Sind noch Fragen offen geblieben? Wir geben Ihnen gerne weitere Informationen zum Thema Digitale Volumentomographie. Sprechen Sie uns doch beim nächsten Besuch einfach an!

schlitten

Das Team der Zahnärzte im Schloss sagt Dankeschön für Ihr Vertrauen in unsere Praxis! Wir wünschen all unseren Patienten, Partnern und Freunden von Herzen ein friedvolles Weihnachtsfest und einen wunderbaren Jahreswechsel!